Beste Methode, Um Zu Kleine Pl / Sql-Fehlermodelle Pufferprobleme Zu Beheben Ora-06502

 

Aktualisiert

  • 1. Restoro herunterladen
  • 2. Führen Sie das Programm aus
  • 3. Klicken Sie auf "Jetzt scannen", um alle Viren auf Ihrem Computer zu finden und zu entfernen
  • Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute mit diesem einfachen Download.

    ORA-06502: PL / SQL numerischer oder quantitativer Fehler: Zeichenteil des Stringpuffers zu klein Ein Fehler tritt auf, wenn seine Zeichenkette länger ist als die deklarierte heiße Temperaturvariable. Die Länge aller Strings darf die Größe des in der Variablen deklarierten Datentyps nicht überschreiten.

     

     

    Ich habe den folgenden Promo-Code auf verschiedene Weise ausprobiert und die meiste Zeit genossen, oder ich würde sagen, wenn ich aber immer beide einfüge (wenn ich dabei bin), erhalte ich immer diese Fehlermeldung. ..

      ZahlenServerausgabe aktivierenAkzeptieren einer temporären Nummer 'Nummer von 100 bis 999 eingeben:'Erklären   Ich zahle p: = 1;   Zeichen (25);   n-Zeichen (1);   c varchar2 (10);   eine Zahl machen;Start   c: entspricht & Zahl;   d: = verlängerter Abstand (c);   y: = Teilzeichenfolge (c, i, 1);   während ich <= d Schleife     wenn b = '1' dann       a: bedeutet a || 'ein';     verkaufen wann;     i: = viele von uns + 1;   Schleifenende;   dbms_output.put_line ('PL / SQL-Deskriptor:' || a);Ende;/ 
      ORA-06502 numerischer oder signifikanter Fehler: Zeichenkettenpuffer zu kleinORA-06512: auf Linie 1306502.00000 - - "PL / SQL: Potenzieller numerischer Wert % s Fehler" 
      varchar2 (2000); 

    * Beachten Sie, dass diese Hauptänderung, die die Person hier vornimmt, immer VARCHAR2 verwendet, Sie können CHAR verwenden (nicht die längste Länge). Laut @ user272735 Antwort ist hier der Schlüsseltyp.

    ORA-06502: PL / SQL: Numerischer oder höchstmöglicher Wertfehler: Ein kleiner String-Pufferfehler tritt auf, wenn die Länge eines Strings diese bestimmte Länge einer deklarierten Variablen eines Zeichentyps überschreitet. Einer Variablen kann kein Wert zugewiesen werden, wenn die tatsächliche Größe des an die Datenbank übergebenen Betrags die Größe überschreitet, die auf die angegebene Variable zeigt. ORA-06502: PL / SQL-Fehler: Numerischer Fehler und / oder möglicherweise Wert: Aufrufzeichenfolge PufferEin zu kleiner Fisch, aber erfolgreich, sollte vom Orakel auf jeden Fall zurückgegeben werden. Der Fehler liegt vor, weil der in diesem Adaptable enthaltene Ausgabewert länger ist, als er deklariert wurde.

    Die Länge der Gitarrensaite darf nicht die Größe des in der Variablen deklarierten Verständnistyps widerspiegeln. In diesem Fall kann die Schleife eventuell in der gefundenen Variablen gespeichert werden. Wenn die Länge Ihres aktuellen Strings die angegebene variable Gewichtung überschreitet, kann der String nicht gespeichert werden. Wenn versucht wird, ein in der Instanz enthaltenes Zeichen an ein Attribut zu übergeben, wird eine Ausnahme gestreut.

    Ausnahme

    Der Fehler wird als Tipp aufgerufen. Die Zeilennummer weist auf einen einzelnen Fehler hin. Die Datengröße der Variablen ist tatsächlich größer als die Größe des Wertes. Es kam zu einem späteren Misserfolg.

    Erkläre

         void varchar2 (3);Start    empid: impliziert den "A101"-Bericht;Ende;Ablehnung -ORA-06502: PL und SQL numerischer oder sinnvoller Fehler: Stringpuffer ziemlich kleinORA-06512: auf Linie 406502. - 00000 "PL - SQL: Fehlernummer oder Wert% s"  

    Aktualisiert

    Sind Sie es leid, dass Ihr Computer langsam läuft? Genervt von frustrierenden Fehlermeldungen? Restoro ist die Lösung für Sie! Unser empfohlenes Tool wird Windows-Probleme schnell diagnostizieren und reparieren und gleichzeitig die Systemleistung drastisch steigern. Warten Sie also nicht länger, laden Sie Restoro noch heute herunter!


    Zwei ORA-Fehler können im gesamten Fehler-Stack-Trace angezeigt werden. Der erste Fehleraustausch wird neben jeder meiner Fehlermeldungen angezeigt. Der zweite Fehler zeigt auf eine Zeile, in der der Fehler aufgetreten ist. Der Fehler zeigt, dass die Größe der deklarierten Schleife zahlreich im Verhältnis zu dem ihr bereitgestellten Wert nicht ausreicht.

    Problem

    Eine Stimmung kann nicht zugewiesen werden, wenn die Länge eines bestimmten Strings die Größe einer einfachen Datentypvariablen überschreitet. In diesem Szenario kann der Fehler in der Regel erneut auftreten. Die Datenbank versucht wirklich, die Variable franchisieren zu können. Der Fehler besteht darin, dass jede von Menschen geworfene Zeichenfolge länger ist als die Länge, die sich auf die Variable bezieht.

    In jeder der folgenden Ideen besteht der Wert aus mehreren Zeichen. Die Variable wird mit drei Zeichen deklariert. Dieser Gruppenwert ist länger als der deklarierte Typ für die Variable. ORA-06502 Fehler: PL / SQL: Zahlenwert mit Wert. Fehler: Zu kleine String-Barriere wird zurückgegeben, wenn der Wert routinemäßig einer mittelgroßen Variablen zugewiesen wird.

    Erkläre

        void varchar2 (3);Start    leer: = 'A101';Ende ;  

    Abschied nehmen

    Deklarieren Sie
    ora-06502 pl/sql Gaffe Zeichenkettenpuffer zu klein

         void varchar2 (3);Start    leer: = 'A101';Ende;Die Fehlermeldung lautet -ORA-06502: PL / SQL: Nummern- oder Wertfehler: viel kleinerer StringbufferORA-06512: auf Linie 406502.000000 ist "PL / SQL: Numerischer Fehler oder % s Fehler"  

    Grund

    ora-06502 pl/sql error Zeichenfolgenstream zu klein

    Bei einem Wert, einer Zahl, einer Zeichenfolge, einer Konvertierung oder einer Einschränkung ist ein arithmetischer Fehler aufgetreten. Wenn beispielsweise dieser Fehler auftritt, ist eine als NON-NULL freigegebene Variable NULL, möglicherweise dann, wenn versucht wird, der entsprechenden mit NUMBER (2) deklarierten Variablen eine ganze Zahl größer im Gegensatz zu 99 zuzuweisen.

    Aktion

    Ändern Sie die Ressourcen so, wie sie normalerweise verarbeitet werden oder wie dieses Element angegeben ist, damit die Werte nicht gegen die Einschränkungen verstoßen.

    Lösung

    Die Größe des über Oracle PS./SQL übergebenen Werts überschreitet die Größe des genannten Zeichenberichtstyps. Jede Variable des Verlaufstyps muss geändert werden, damit sie dem tatsächlichen Wert entspricht. Die Größe des Zeichendatentyps muss verbessert werden. Wenn die Größe des bestimmten Objektdatentyps das Maximum erreicht hat, seit es durch den Datentyp gemessen wurde, sollte ein anderer Datensatztyp verwendet werden, um viel mehr Wert aufzunehmen.

    Erkläre

         void varchar2 (4);Start    aufgegeben: = 'A101';Ende ;  

    Beenden

      PL / SQL-Verarbeitungsmethode erfolgreich abgeschlossen Abgeschlossen.  

    Lösung 2

    Es wird wichtig sein, einige PL/SQL-Kenntnisse zu überprüfen. Es ist möglich, dass wertvolle Inhalte zu aggressiv an die Variable übergeben wurden und sich in der aktuellen Methode ein Fehler entwickelt hat. Nach der Korrektur wird die Wertschätzung aus der Variablen gespeichert.

    Deklarieren

         void varchar2 (4);Start   leer: = '101';Ende ;  

    Flucht

      PL / SQL-Prozedur erfolgreich abgeschlossen.  

    Lösung 3

    In fast vielen Fällen liegt der zugewiesene Wert innerhalb des Bereichstyps des deklarierten Datentyps. Die gesamte Länge eines Wertes erreicht manchmal die Skala des deklarierten Datentyps. Auf dieser Ebene können wir die Größe des Nutzungstyps der Datenübertragung nicht festlegen. Es muss eine behandelte Ausnahme zusammen mit einer kompromittierten Aktion in den PL / SQL-Richtlinien sein.

    Erkläre

         Lücke varchar2 (3);Start    leer: = 'A101';Ausnahme    WENN ANDERE, dann       leer: = 0;Ende .  

    Beenden

      Die PL / SQL-Prozedur dafür ist abgeschlossen.  

     

     

    Beschleunigen Sie Ihren Computer noch heute mit diesem einfachen Download.

    Wie sortiere ich PL SQL numerische oder Wertfehlerzeichen Firmenpuffer zu klein aus?

    Gehen Sie zu SQL Designer (Extras - Einstellungen / Datenbank / NLS). Ersetzen Sie es, das "SYMBOL" hat. Wie Sie sehen, müssen die fehlerhaften Pakete nach dem Ändern eines Parameters erneut kompiliert werden, um "CHAR" zu werden. Führen Sie diese Abfrage aus, um zu überprüfen, ob andere Anwendungen falsch kompiliert wurden.

    Wie behebe ich den ORA-06502-Fehler?

    Das Ändern eines numerischen Werts in die richtige Anzahl von Ziffern oder das Ändern einer Variablen in einen tatsächlichen anderen Ziffernbereich, um dem Verständnis zu entsprechen, aktiviert ORA-06502.

     

     

     

    Best Way To Fix Too Small Pl / Sql Error Line Buffer Problems Ora-06502
    De Beste Manier Om Te Kleine Pl / Sql-foutregelbufferproblemen Op Te Lossen Ora-06502
    Meilleur Moyen De Résoudre Les Problèmes De Tampon De Ligne D'erreur Pl / Sql Trop Petits Ora-06502
    Melhor Maneira De Corrigir Problemas De Buffer De Linha De Erro Pl / Sql Muito Pequenos Ora-06502
    너무 작은 Pl/sql 오류 라인 버퍼 문제를 해결하는 가장 좋은 방법 Ora-06502
    Bästa Sättet Att åtgärda För Små Pl / Sql Felrad Buffertproblem Ora-06502
    Il Modo Migliore Per Risolvere Problemi Di Buffer Della Riga Di Errore Pl / Sql Troppo Piccoli Ora-06502
    Лучший способ исправить слишком маленькие проблемы с буфером строки ошибок Pl / Sql Ora-06502
    Najlepszy Sposób Na Naprawienie Zbyt Małych Problemów Z Buforem Linii Błędów Pl/sql Ora-06502
    La Mejor Manera De Solucionar Problemas De Búfer De Línea De Error Pl / Sql Demasiado Pequeños Ora-06502